Nutzung der Daten für die Gesundheitsversorgung in Deutschland und Europa

Start: 06.12.2022, 13:15 Uhr Ende: 06.12.2022, 14:15 Uhr
Session 3
Bernd Greve – mio42,
Geschäftsführer
Melanie Wendling – Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg),
Geschäftsführerin
Pia Maier – Medtronic GmbH,
Government Affairs Specialist Digital
Dr. Schneider Katharina – Forschungsdatenzentrum Gesundheit am Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Der EHDS soll einen echten Binnenmarkt für digitale Gesundheitsdienste und -produkte fördern. Dabei steht die Frage im Raum, was man realistisch von den Daten erwarten kann. Welchen Nutzen wird der EHDS für die Gesundheitsversorgung haben? Welche Beiträge sind dafür erforderlich? Und was leistet Deutschland dafür?