Name: Prof. Dr. Roland Eils
Organisation: Berlin Institute of Health (BIH) ,
Gründungsdirektor des BIH-Zentrums Digitale Gesundheit
Vita:

Prof. Dr. Roland Eils. *26. Mai 1965
Seit 2018 Gründungsdirektor des  BIH Zentrums Digitale Gesundheit an der Charité Berlin

Zuvor war er Gründer und Geschäftsführender Direktor des Systembiologiezentrums BioQuant der Universität Heidelberg. Seine Gruppe hat bedeutende Beiträge auf dem Gebiet der Systemmedizin und Genomik geleistet. Er ist einer der Initiatoren der Medizininformatikinitiative in Deutschland und leitet seit Gründung das HiGHmed Konsortium, das die Vernetzung von 10 Universitätsmedizinstandorten vorantreibt. Er hat über 400 Publikationen veröffentlicht, die mehr als 40.000 Mal zitiert wurden, und einen h-Index von 91 (Quelle: google scholar, Oktober 2020). Neben seiner akademischen Tätigkeit hat er ein Biotechnologie-Unternehmen gegründet und betreibt seit 20 Jahren ein Technologietransferzentrum im Verbund der Steinbeis GmbH & Co. KG für Technologietransfer.